Das SchülerInnenheim Maria Regina Pacis ist ein Heim für SchülerInnen ab 14 Jahren.

Es ist ein Ort der Begegnung mit dem eigenen ICH, dem DU und dem WIR.

Geleitet wird das SchülerInnenheim von den Tertiarschwestern des hl. Franziskus, die Jugendliche mit Freude und Verantwortung ein Stück ihres Lebens begleiten wollen.

Unsere Gemeinschaft wurde im fernen Jahr 1700 von einer engagierten Brixnerin mit Namen Maria Hueber gegründet. Sie und gleichgesinnte Frauen sahen es als Notwendigkeit an, für mittellose Mädchen eine bessere Zukunft möglich zu machen.

Heute sehen wir unsere Aufgabe darin, Orte des „Zur-Ruhe-Kommens“ zu schaffen, junge Menschen ein Stück ihres Lebens zu begleiten und ihnen Halt und Orientierung durch unseren christlichen Glauben anzubieten.

Heimleiterin: Sr. Sieglinde Rainer